Startseite Serien A-Z Artikel Impressum
die besten Fernsehrserien A-Z

Fernsehserien

In ewiger Schuld

Hauptdarstellerin Michelle Keegan

Daten und Fakten zu dieser TV-Fernsehserie

Inhaltsangabe

"In ewiger Schuld" (Originaltitel: "Fool Me Once") ist ein Thriller, in dem eine verwitwete Mutter, Maya Stern (gespielt von Michelle Keegan, siehe Foto oben), durch die Aufnahme ihrer Nanny-Cam zutiefst verstört wird, als sie darauf ein Bild ihres verstorbenen Ehemanns sieht. Die Serie folgt Maya, die nach dem grausamen Mord an ihrem Ehemann eine schockierende Entdeckung macht. Ihre Welt gerät ins Wanken, als sie ihren totgeglaubten Ehemann lebendig auf einer Aufnahme erblickt, was sie und ihre Familie auf einen Pfad voller schockierender Geheimnisse und schmerzhafter Wahrheiten führt.

Kritik / Rezension

"In ewiger Schuld" ist eine intensiv erzählte Serie, die das Publikum mit einer fesselnden Handlung und unerwarteten Wendungen in den Bann zieht. Michelle Keegan liefert eine starke Leistung, die die emotionale Tiefe und Komplexität ihrer Figur unterstreicht. Die Serie kombiniert geschickt die Spannung eines Thrillers mit der emotionalen Tiefe eines Dramas und schafft es, den Zuschauer mit jeder Episode weiter in die Geschichte hineinzuziehen. Fernsehserien.tv bewertet diese Serie mit 80 von 100 Punkten.

Originaltitel: Fool Me Once
Erscheinungsdatum: Januar 2024
Anzahl der Staffeln: 1
Anzahl der Folgen: 8
Regie: David Moore, Nimer Rashed
Hauptdarsteller: Michelle Keegan, Adeel Akhtar, Richard Armitage, Joanna Lumley, Emmett J. Scanlan, Dino Fetscher, Marcus Garvey, Jade Anouka, Hattie Morahan, James Northcote, Adelle Leonce, Natalia Kostrzewa
Genre: Thriller, Drama
Drehbuch: Harlan Coben, Daniel Brocklehurst

Trailer

Besuchermeinungen

RonnyFr: "Fesselnd!"

verwandte Themen

beste 3d-Filme

groe Filmdatenbank


Vampirserien