Startseite Serien A-Z Artikel Impressum
die besten Fernsehrserien A-Z

Wer ist der Seriendarsteller mit den meisten Mitwirkungen in Episoden weltweit?

Wolfgang Bahro Fernsehserien.tv hat sich einer interessanten Frage gewidmet: Wer ist der Seriendarsteller mit den meisten Mitwirkungen in Episoden weltweit? Die Antwort darauf ist allerdings nicht so einfach, wie es zunchst scheint. Unsere umfassende Recherche in der Welt der Daily Soaps, Telenovelas und langlaufenden Serien hat uns zwar zu einigen beeindruckenden Namen und Zahlen gefhrt, doch eine eindeutige Antwort bleibt aus. Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Schauspieler in bemerkenswert vielen Episoden mitgewirkt, doch die genauen Zahlen sind schwer zu ermitteln.

Im Wettlauf um den Titel des Seriendarstellers mit den meisten Episodenmitwirkungen sticht vermutlich Susan Lucci hervor, die als Erica Kane in "All My Children" von 1970 bis 2011 eine Ikone des amerikanischen Fernsehens wurde. Ihre genaue Episodenzahl bleibt ungewiss, doch ihre Prsenz ber vier Jahrzehnte hinweg ist unbestreitbar berwltigend. Die Serie hatte 10.755 Folgen in 43 Staffeln.

In Deutschland wird wahrscheinlich Wolfgang Bahro (siehe Foto) als Dr. Jo Gerner in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (durchgehend seit 1993 mit ber 7000 Folgen) den deutschen Rekord inne halten. Tatjana Clasing als Simona Steinkamp in Alles was zhlt, drfte mit aktuell ber 4000 Folgen in deutschen Soup-Markt ebenfalls eine fhrende Rolle einnehmen.

Die exakten Zahlen sind leider schwer zu ermitteln und ndern sich auch tglich, doch die Langlebigkeit der Rollen in langjhrigen Serien legt nahe, dass die drei genannten Schauspieler in einer enormen Anzahl von Episoden mitgewirkt haben. Die eindeutige Antwort auf die Frage nach dem Rekordhalter bleibt leider unbeantwortet.

verwandte Themen

beste 3d-Filme

groe Filmdatenbank


Vampirserien