Startseite Serien A-Z Artikel Impressum
die besten Fernsehrserien A-Z

Fernsehserien

V - Die Besucher

Daten und Fakten zu dieser TV-Fernsehserie

In der Science-Fiction-Serie "V - Die Besucher" geht es um Auerirdische, die auf der Erde landen und vorgeben, als Besucher in friedlicher Mission zu kommen. Im Austausch gegen ein Mineral, das sie bentigen, wrden sie die Menschheit in ihre fortschrittliche Technologie einweihen.

Von den Menschen werden die Besucher begeistert aufgenommen, dabei geht es den Aliens in Wirklichkeit um den Aufbau eines totalitren Regimes, mit den Menschen als willenlosen Untertanen. Eine Invasion ist von langer Hand vorbereitet, schon seit Jahren leben einige der Besucher, die menschliche Gestalt annehmen knnen, auf der Erde.

Unter den Auerirdischen sind nicht alle mit dem Plan einer Invasion einverstanden und es bildet sich eine Widerstandsgruppe, der sich auch Menschen anschlieen, die die wahren Absichten der Besucher erkannt haben.

Mit "V - Die Besucher" wurde die bekannte Serie "V - Die Besucher kommen" aus den Achtziger Jahren neu aufgelegt. Nach zwei Staffeln wurde die Produktion des Remakes eingestellt. Im deutschen Fernsehen lief "V - Die Besucher" auf dem Fernsehsender Pro 7, die erste Staffel mit zwlf Episoden wurde von Juli bis August 2011 ausgestrahlt, die zweite Staffel mit zehn Episoden von Oktober bis November 2011.

Trailer

verwandte Themen

beste 3d-Filme

groe Filmdatenbank


Vampirserien