Startseite Serien A-Z Artikel Impressum
die besten Fernsehrserien A-Z

Fernsehserien

Falling Skies

Daten und Fakten zu dieser TV-Fernsehserie

Von der Serie Falling Skies gibt es Zwei Staffeln mit Insgesamt 20 Episoden. Die Laufzeit jeder Episode betrgt etwa 45 Minuten. Die deutsche Erstausstrahlung war am 24.06.2011.

Falling Skies ist eine Geschichte von einer Invasion von Auerirdischen. Die berlebenden Menschen nennen sie "Skitter" und "Mech". Mech sind Kampfroboter die von den Skitters kontrolliert werden. Die Auerirdischen haben die Menschheit im Zuge der Invasion stark dezimiert. Kinder wurden, mit Hilfe eines Parasiten der mit dem zentralen Nervensystem verbunden ist, zu ihren Sklaven. Erwachsende wurden schlichtweg gettet.

Tom Mason, der Protagonist der Serie, ist Militrhistoriker und Leiter einer Aufklrungsgruppe dessen Ziel es ist Informationen zu Sammeln und die Plne der Auerirdischen in Erfahrung zu bringen. Sie finden heraus das der gleiche Parasit der bei Kindern eingepflanzt wird auch bei den Skitters eingesetzt wurde.

Der Verdacht liegt also nahe, dass eben diese frher auch etwas anderes waren. Spter wird klar, dass die Skitters von den "Overlords" befehligt werden. Eine weitere auerirdische Spezies, jedoch im Gegensatz zu den Skitters mit einer dem Menschen hnlichen Krperform.

Trailer

verwandte Themen

beste 3d-Filme

groe Filmdatenbank


Vampirserien